Geschichte

Der Familienbetrieb “Körners Schankwirtschaft” wurde im Jahre 1860 gegründet. Nebenher gab es einen  “Tante Emma” - Laden und es wurde Landwirtschaft betrieben. Seither wird das Geschäft von Generation zu Generation weitergeführt und ausgebaut.

Bild um 1910
Bild um 1910

Der Beiname “Dicken´s” stammt übrigens aus der Zeit weit davor und bezieht sich offenbar auf einen gut gebauten Schankwirt. 

Damals wie heute feiert man bei Dicken´s wie die Feste fallen. Zu Kirmes, Fasching, Erntedank...

Nach dem Umbau 1934
Nach dem Umbau 1934